Reitunterricht bei Jennifer Heber

Nur aus einem korrekten, d.h. einem aufrechten und geschmeidigen Sitz heraus kann der/die Reiter/in das Pferd führen und eine für das Pferd verständliche Hilfe geben.

Nur wenn Reiter/in versteht warum und in welcher Form eine Übung geritten wird, reift das Verständnis und das Gefühl.

Jede/r Reiter/in soll erkennen können, worauf es ankommt, wo das Pferd schief ist, wo es vielleicht Verspannungen hat und wie die Probleme (Reiter/in/Pferd) behoben werden  können.                                                                          Corinna mit Jester

Mein Angebot für die Ausbildung des/r Reiters/in

  • Reitunterricht Klassische Dressur
  • Klassische Arbeit des Pferdes an der Hand
  • richtiges Longieren mit dem Kappzaum
  • Sitzschulung
  • Halsringreiten zur Überprüfung der Ausbildung des Pferdes und der reiterlichen Einwirkung
  • über das ganze Jahr Lehrgänge in Theorie und Praxis rund um die gesamte Klassische Ausbildung von Pferd und Reiter

Reitunterricht nehmen kann jeder, der sich für die fundierte Klassische Dressurausbildung interessiert.

Es stehen eine geringe Anzahl sehr guter Lehrpferde zur Verfügung.





"Reitkunst fängt an mit der Vervollkommung des Einfachen"

       (Nuno Oliveira)